5 Dinge, die dein Leben erheblich vereinfachen

Ich pflege nicht umsonst zu sagen: „Das Leben kann so einfach sein“ 🙂

Nein, heute gibt es keine modernen „Lifehacks“, also praktische Tipps, die dir dabei helfen, deine FrĂŒhstĂŒcksflocken frisch zu halten oder den Backofen mit Hausmittelchen zu reinigen. SelbstverstĂ€ndlich steht die persönliche Entwicklung im Mittelpunkt des heutigen Blogbeitrags.
Es gibt dabei so viel zu lernen und zu beachten, dass man sich immer wieder in den Details verzettelt und aus den Augen verliert, was wirklich wichtig ist. Aus diesem Grund veröffentliche alle paar Monate einen Artikel, der uns dabei hilft, durchzuatmen und unsere Situation von außen zu betrachten.

Da wir in den kommenden Wochen weit in tiefgehende Themen eintauchen werden, halte ich den Zeitpunkt fĂŒr angemessen, heute noch einmal 5 Dinge/Gedanken/Eigenschaften zu thematisieren, die das Leben erheblich vereinfachen. Los geht’s!

1. Sei unkompliziert.

Unkompliziert zu sein, macht das Leben leichter. Das klingt logisch. Doch was bedeutet es, unkompliziert zu sein?
Ich meine damit, dass du im Umgang mit anderen Menschen immer ehrlich sein und auf Tricks und psychologische Umwege verzichten solltest. Wenn du jemanden magst, dann teile ihm das mit. Wenn du jemanden nicht ausstehen kannst, halte einfach Abstand. Frage dich nicht, was du tun kannst, damit dein GegenĂŒber begreift, was du denkst, sondern Ă€ußere es einfach.
Handle nach deinem eigenen GefĂŒhl. Vergib anderen und sei nicht nachtragend. Wenn jemand einen Fehler macht, dann halte ihm diesen nicht ewig vor, sondern geh sportlich damit um.
Alles andere fĂŒhrt zu Komplikationen und neuen Problemen, die dir Kopfschmerzen bereiten und das Leben unnötig schwer machen. Erspare dir das Ganze einfach, indem du unkompliziert mit deinen Mitmenschen umgehst.

2. Sei ehrlich.

Mit diesem Punkt möchte ich dir nicht unterstellen, verlogen zu sein. Tatsache ist jedoch, dass wir hin und wieder etwas ĂŒber- oder untertreiben, um uns selbst oder gewisse Situationen in ein besseres Licht zu rĂŒcken.
Hin und wieder stellen wir einen Erfolg spektakulĂ€rer dar als er eigentlich ist, beziffern eine Neuanschaffung etwas zu teuer oder sind etwas zu ĂŒberengagiert, wenn es darum geht, ĂŒber die eigenen FĂ€higkeiten zu sprechen. Zu den kleinen Unehrlichkeiten des Alltags gehört es aber auch, manchmal zu behaupten, es ginge uns gut, wenn das ĂŒberhaupt nicht so ist.
All das sorgt nur dafĂŒr, dass wir eine falsche IdentitĂ€t um uns herum aufbauen, die unsere wahre Persönlichkeit verschleiert. Wir gestalten es anderen Menschen schwieriger, die Person kennenzulernen, die hinter diesen kleinen „LĂŒgen“ steckt.
Sei stets ehrlich, dann kannst du nur gewinnen. Die Menschen, die dich so am liebsten mögen, wie du ganz natĂŒrlich bist, sind die besten Freunde, die du haben kannst.

3. Sei positiv. IMMER!

Du hast zwar einen großen Einfluss auf das, was in deinem Leben passiert, aber er ist natĂŒrlich begrenzt. Es gibt Dinge, die außerhalb deines Einflussbereichs liegen und somit kann dir auch aus heiterem Himmel Schlechtes widerfahren. Doch auch, wenn du nicht immer steuern kannst, was passiert, so kannst du dir immer aussuchen, wie du damit umgehst. Diese Tatsache macht einen erheblichen Unterschied fĂŒr dich und dein Leben.
Wenn du stĂ€ndig negativ bist, meckerst und dich beschwerst, wird sich nichts in deinem Leben zum Positiven verĂ€ndern. Das Gesetz der Anziehung besagt, dass unser Unterbewusstsein immer darum bemĂŒht ist, unsere vorherrschenden Gedanken Gestalt annehmen zu lassen. Diesen Gedanken in Betracht ziehend, ist es ziemlich gefĂ€hrlich, eine negative Einstellung zu haben.
Sei positiv und versuche, immer das Gute an einer Sache oder Situation zu erkennen, egal wie schwierig das auch sein mag. Es gibt immer zwei Seiten einer Medaille und nur, wenn du die positive betrachtest, vereinfachst du dein Leben.

4. Akzeptiere die Gegenwart.

Es gibt nur einen realen Moment und der ist genau jetzt. Die Schwierigkeiten der meisten Menschen wĂŒrden sich auflösen, wenn sie diese einfache Tatsache begreifen wĂŒrden. Wann immer dich Erinnerungen aus der Vergangenheit quĂ€len oder der Gedanke an die Zukunft dir Angst macht, denke daran: Nur das Jetzt ist wichtig.
Die Vergangenheit liegt hinter uns und das bedeutet, dass sie uns nicht einholen kann. Das hat seine Vor- und Nachteile. Wie auch immer du es findest, spielt keine große Rolle. Fakt ist, dass wir nicht zurĂŒck können.
Genauso können wir nicht wissen, was in der Zukunft sein wird und deshalb sollte man sich nicht zu viele Gedanken darĂŒber machen. Nur, wenn wir uns intensiv auf das Jetzt konzentrieren und das Beste aus jeder Situation machen, wird unsere Zukunft so positiv wie möglich sein.
Wer erfolgreich und unkompliziert durch das Leben gehen möchte, braucht einen klaren Blick auf das Wesentliche. Wer stĂ€ndig nach hinten oder voraus in die Ferne blickt, ĂŒbersieht, was in der Gegenwart geschieht. Alleine ein besseres Bewusstsein fĂŒr den Moment kann dein Leben erheblich vereinfachen!

5. Tu es einfach.

Fragst du dich manchmal: „Was wĂ€re, wenn ich (…) tun wĂŒrde?“
Oder denkst du hin und wieder an Dinge, die du eigentlich tun mĂŒsstest, aber zu denen du dich einfach nicht durchringen kannst? Ja? Dann hör einfach auf damit. Eine Sache tatsĂ€chlich zu tun, ist hĂ€ufig weniger anstrengend und kompliziert, als stĂ€ndig darĂŒber nachzudenken.
Weiterhin gibt es nur eine Möglichkeit, herauszufinden, was passiert, wenn du eine bestimmte Sache tust. Du musst aktiv werden und es herausfinden 🙂
Über Dinge und Taten in der Theorie nachzudenken, ist reine Spekulation und deshalb furchtbar anstrengend. Es fĂŒhrt zu falschen GlaubenssĂ€tzen und zahlreichen Komplikationen. Mach dir das Leben leicht. Handle! Tu es einfach. Erinnere dich daran, dass Erfolg drei Buchstaben hat: Tun.
Durch konkrete Handlungen wirst du nicht nur erfolgreicher, sondern du machst dein Leben erheblich einfacher, da du deine Gedanken nicht mit ziellosen Spekulationen belastest.

Mach es dir leicht

Diese 5 Punkte sind unheimlich simpel, aber wirkungsvoll. Und bevor du dir denkst, die Inhalte in diesem Artikel seien zu einfach: Kannst du von dir behaupten, alle 5 Punkte anzuwenden? 🙂

Es sind die simplen Grundlagen, auf denen die weiterfĂŒhrenden Aspekte der persönlichen Entwicklung beruhen. Viele Menschen könnten alleine mithilfe dieser Grundlagen ihr Leben so sehr vereinfachen, dass die weitere persönliche Entwicklung keine Notwendigkeit zur Problemlösung, sondern ein reines Interessengebiet wĂ€re.
Anders ausgedrĂŒckt heißt das: Manchmal muss man schauen, ob man ĂŒberhaupt noch Fahrrad fahren kann, bevor man Raketen in den Weltraum fliegt 🙂

Ich hoffe, dass der heutige Artikel dir dabei hilft, etwas Ordnung in deine Gedanken und deinen Alltag zu bringen.
Wie gefĂ€llt dir die neue BĂŒcher-Seite? Bist du zufrieden mit den VerĂ€nderungen auf „Dein Fußabdruck“? Lass es mich einfach mithilfe eines Kommentars oder einer Mail an michael@dein-fussabdruck.de wissen.

Ich wĂŒnsche dir ein wunderbares Wochenende und eine schöne Zeit.

Es ist schön, dass du dabei bist.
Michael

 

Titelfoto: Gratisography.com

13 Kommentare, sei der nÀchste!

  1. Kann dir nur zustimmen. Ne ehrliche Haut zu sein hat noch keinem geschadet und macht weniger streit und stress.
    Seite ist top. Die andern BĂŒcher kannte ich noch gar nicht.
    Schönes Wochenende
    Peter

    1. Hallo Peter,

      da hast du vollkommen Recht: Eine ehrliche Haut zu sein, hat noch niemals geschadet 🙂 Schön formuliert!
      Es freut mich, dass die neue Seite dir gefĂ€llt. Viel Spaß beim Stöbern!
      Auch dir ein schönes Wochenende.

      Viele GrĂŒĂŸe
      Michael

  2. Ach, du hast ja so recht. Wenn man auch nur annĂ€hernd so „unkompliziert“ durch’s Leben gehen wĂŒrde, wĂ€re uns vieles bewußter und auch erheblich einfacher.
    Das fĂ€ngt schon mit dem „Vergeben“ an, eine simple Sache mit großer Wirkung. Manchmal denkt man einfach zuviel und macht es sich selbst schwerer als nötig. ?
    Danke fĂŒr deine lehrreichen „FußabdrĂŒcke“!!

    1. Hallo Claudia,

      wie schön es wĂ€re, wenn das jeder genauso sehen wĂŒrde… 🙂
      Vergeben ist eine starke Eigenschaft, die das Leben tatsÀchlich erheblich vereinfachen kann. Um das zu können, braucht man in der Regel jedoch viel Zeit und Erfahrung.
      Es gibt nichts zu danken. Ich danke dir fĂŒr’s Lesen und wĂŒnsche dir ein schönes Wochenende.

      Viele GrĂŒĂŸe
      Michael

  3. Hallo Michael,

    die Umgestaltung deiner Webseite ist wirklich gut gelungen. Obwohl die Seite auch vorher schon gut war, ist sie sehr ĂŒbersichtlich geworden. Auch die zusĂ€tzlichen FunktionalitĂ€ten und Inhalte gefallen mir gut.

    Offenheit und Ehrlichkeit sind wichtige Eigenschaften, mit denen manche Mitmenschen nicht umgehen können und sind irritiert, wenn man offen und ehrlich mit ihnen spricht. Meine Erfahrung ist, dass man ĂŒber alles – Positive als auch Negative – sprechen kann, es kommt mehr darauf an, dass man dies respektvoll tut. Und es geht mir sehr gut dabei, da ich mich nicht stĂ€ndig gedanklich mit meinem GegenĂŒber beschĂ€ftigen muss.

    Die von dir heute angesprochenen 5 Punkte laufen alle darauf hinaus, dass man sich nicht stÀndig Gedanken machen sondern handeln sollte, weil das Leben so viel unkomplizierter ist. Dem kann ich nur zustimmen.

    Ich wĂŒnsche dir ein schönes und unkompliziertes Wochenende.

    Viele GrĂŒĂŸe
    Manfred

    1. Hallo Manfred,

      vielen Dank fĂŒr dein Lob. Ich wollte die Seite nicht verĂ€ndern, sondern einfach ein wenig optimieren und freue mich, dass das funktioniert hat. Es ist noch eine weitere Neuerung auf dem Weg, aber diese lĂ€sst noch rund 2-3 Wochen auf sich warten.

      Du hast Recht damit, dass Offenheit fĂŒr viele Menschen ein Problem ist. Man selbst sollte sich jedoch nicht davon beirren lassen. In seiner eigenen Situation profitiert man von mehr Ehrlichkeit und der offenen Aussprache von allen möglichen Themen.
      TatsĂ€chlich laufen alle Punkte am Ende darauf hinaus, weniger zu denken und mehr zu handeln. Aus deiner eigenen Erfahrung weißt du ja bereits, dass dieses simple Prinzip wirksamer sein kann als so manche tiefgrĂŒndigen und langanhaltenden Überlegungen 🙂
      Auch dir ein schönes Wochenende.

      Viele GrĂŒĂŸe
      Michael

  4. Hallo Michael!

    Tolle Seite, sehr professionell .
    Der heutige Blogartikel kommt gerade im richtigen Moment.
    Meine Freundin wird 50 und ich möchte ihr eine Bildkollage mit Bildern von uns schenken.
    Meine Kollegin/Freundin hat mich drauf gebracht. Seid dem denke ich darauf rum, wie ich das bei Rossmann hinbekommen soll, hab das einfach noch nie gemacht.
    So ein Blödsinn, hingehen, gucken und notfalls das Personal fragen ,
    Das Leben kann so einfach sein ??

    Lieben Gruß
    Jutta

    1. Hallo Jutta,

      vielen Dank! Schön, dass es dir gefÀllt.
      So einfach kann es gehen: Man plant eine nette Geste und plötzlich machen die Gedanken daran alles unnötig unkompliziert 🙂
      Es gibt unzĂ€hlig viele Dinge, die dich beim ersten Mal herausgefordert haben und die du trotzdem gemeistert hast. Hier wird das nicht anders sein. Du hast vollkommen Recht: Erst, wenn du hingehst und es dir anschaust, wirst du auf die Lösung kommen. Ich wĂŒnsche dir viel Erfolg dabei und ein schönes Wochenende!

      Viele GrĂŒĂŸe
      Michael

  5. „TatsĂ€chlich laufen alle Punkte am Ende darauf hinaus, weniger zu DANKEN und mehr zu handeln“

    …sollte wohl DENKEN heissen ….
    Wie ein einziger Buchstabe den Sinn völlig verdrehen kann.

    Den 5 Punkten kann man nur zustimmen!!
    Die neue WebSite gefÀllt mir auch sehr gut.

    LG
    Chris

    1. Hallo Chris,

      vielen Dank fĂŒr deine Aufmerksamkeit! Der Fehler ist nun behoben. Ja, es ist verrĂŒckt, wie sehr ein einziger Buchstabe den Sinn eines Satzes verĂ€ndern kann 🙂
      Schön, dass der Artikel und die Seite dir gefallen. Danke fĂŒr dein Feedback!
      Ich wĂŒnsche dir ein schönes Wochenende.

      Viele GrĂŒĂŸe
      Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.