Das Buffet ist eröffnet!

Nur zu: Bedien dich und nimm dir, was du brauchst!

Der heutige Titel mag dich vielleicht ein wenig verwirren. Doch bevor wir dazu kommen, widmen wir uns noch kurz der heutigen Neuigkeit: Heute startet die offizielle „Dein Fußabdruck“-Seite auf Facebook.
Du findest sie hier: Klick!

Wie letzte Woche bereits angekündigt, erwarten dich dort von heute an täglich Inhalte rund um die persönliche Entwicklung. Ich hoffe, dass wir dort eine starke Gemeinschaft aufbauen werden, die vielen Menschen dabei hilft, sich weiterzuentwickeln und mehr Lebensqualität zu gewinnen. Solltest du ein Facebook-Konto haben, dann lass doch bitte ein „Gefällt mir“ da und freue dich auf die vielen Dinge, die noch folgen werden 🙂

Nun aber zum seltsamen Titel des heutigen Artikels!

Welchen Rat soll ich befolgen?

Wer selbstbewusster, erfolgreicher, glücklicher und ausgeglichener werden möchte, der ist gut damit beraten, sich qualitative Informationen zur persönlichen Entwicklung zu suchen und sich damit auseinanderzusetzen.
Natürlich gebe ich mir stets große Mühe, um dir eine Quelle für solche qualitativen Informationen zu bieten.
Während des laufenden Jahres haben mir ein paar Leserinnen und Leser geschrieben, dass sich dabei nicht nur Vorteile für sie ergeben. Die zwei zentralen Probleme sind:

  1. Die Fülle der Informationen kann dazu führen, dass man nicht weiß, wo man beginnen soll.
  2. Nicht jeder Ratschlag oder Glaubenssatz passt immer ideal zur jeweiligen Situation einer Person.

Das ist beides vollkommen nachvollziehbar. Alleine auf diesem Blog gibt es inzwischen 109 (!) Blogartikel und entsprechend hoch ist die Anzahl an Glaubenssätzen, Tipps, Ratschlägen, Strategien, Methoden, usw.
Was kann man also tun? Ganz einfach: Das Ganze positiv sehen 🙂

Die persönliche Entwicklung folgt keinem Plan. Es gibt keine bestimmte Reihenfolge, in der man sich mit bestimmten Themen beschäftigen muss. Es ist ein Prozess des Entdeckens und Erkennens.
Genauso gibt es keine Pflicht, alles in seinem Leben anzuwenden, was man in einem Buch oder auf einem Blog liest.
Sieh das Ganze eher wie ein großes Buffet! Genieße die große Auswahl und nimm dir, was dir am ehesten zusagt. Vielleicht passt das Eine oder Andere gerade nicht zu deiner aktuellen Situation, aber das heißt doch nicht, dass es nicht wertvoll zu wissen ist.

Ob du diesen Blog oder ein Buch liest (egal, von wem) oder ob du ein Seminar besuchst: Betrachte die Informationen nicht als Pflicht oder Zwangsanleitung, sondern mache dir deine eigenen Gedanken darüber. Wie sinnvoll findest du das, was du gerade erfährst? Wie könntest du es in dein Leben integrieren und wie könnte es dich positiv beeinflussen?
Nimm dir die Informationen, die du brauchst und lass jene liegen, die aktuell nicht zu dir und deiner Situation passen. Denk immer an die Buffet-Metapher. Bedien dich!

Wer sagt, dass die Tipps dir wirklich helfen?

Ich bin nicht der Erste und auch nicht der Einzige, der über die persönliche Entwicklung schreibt. Ich habe einfach das Gefühl, Positives vermitteln und weitergeben zu müssen. Am besten so viel wie möglich! Deshalb schreibe ich viel und deshalb gibt es auch so viele Inhalte, sei es auf dem Blog, in meinen Büchern oder ab heute auch auf der Facebook-Fanpage von „Dein Fußabdruck“.
Wie wertvoll all die Informationen für dich sind, entscheidest alleine du. Es ist nicht so, dass ich ein Guru bin, dessen Lehren befolgt werden müssen. Ich biete dir einfach nur etwas an, wie bei einem Buffet.

Du kannst jedoch davon ausgehen, dass ALLE Inhalte, die du hier findest, etwas Positives in deinem Leben bewirken können.
Das liegt ganz einfach daran, dass diese Inhalte nicht meine persönliche Meinung wiedergeben, sondern Logik, Erfolgsprinzipien, psychologische Grundlagen und positive Glaubenssätze repräsentieren, die bereits zahlreichen Menschen geholfen haben und auch noch vielen anderen helfen werden.

Wer ich bin, spielt keine Rolle. Deshalb sehe ich mich auch nicht als Person in der Öffentlichkeit, sondern freue mich einfach darüber, hilfreiche Anregungen zu liefern.
Wichtig ist nur, dass du herausfindest, wer du wirklich bist. Das ist der Schlüssel zu mehr Selbstbewusstsein und somit Zufriedenheit, Glück und Lebensqualität. Sei aufgeschlossen und probiere alles aus. Welche Tipps dir wirklich helfen, wirst du selbst herausfinden. Die Voraussetzung für deinen Erfolg ist jedoch, DASS du etwas ausprobierst.

Zusammengefasst heißt das: Siehe jede Informationsquelle als Buffet. Es ist nicht wichtig, von wem die Informationen kommen oder wie sehr sie gerade zu dir passen. Am Ende entscheidest du, welchen Stellenwert sie für dich haben und wie weit sie dich bringen.

Dieser Blog, meine Bücher und auch die neue Facebook-Fanpage sind mein Buffet für dich. Bedien dich! 🙂 Nimm dir, was du brauchst und lass liegen, was dir nicht zusagt. Sei aber aufgeschlossen und probiere möglichst von allem etwas. Nur so findest du heraus, was wirklich wichtig und richtig für dich ist.

Gemeinsam etwas verändern

Ich hoffe, dass der heutige Artikel dir dabei hilft, die Themen rund um die persönliche Entwicklung ein wenig ungezwungener zu betrachten.

Bevor ich mich ins Wochenende verabschiede, möchte ich dich noch einmal dazu ermutigen, auf Facebook vorbeizuschauen.
Dieses Projekt ist mir deshalb so wichtig, weil ich weiß, wie viel Kraft in einer guten Gemeinschaft steckt. Die persönliche Entwicklung ist etwas Positives, das Menschen dabei hilft, über sich hinauszuwachsen, das Leben zu genießen und andere Menschen zu unterstützen. Gemeinsam können wir diese Botschaft verbreiten und auch jüngeren Menschen eine neue Perspektive schenken.
Wenn auch du das sinnvoll findest, dann lass bitte ein „Gefällt mir“ auf der Seite und teile sie.

In diesem Sinne wünsche ich dir ein schönes und hoffentlich sonniges Wochenende.

Es ist schön, dass du dabei bist.
Michael

 

Titelbild: Gratisography.com

6 Kommentare, sei der nächste!

  1. Vielen Dank,dein Buffett ist immer sehr reichhaltig und ich freue mich jeden Freitag auf neue Inspirationen? das ganze Gedeck nun täglich. Wouw, wie reichhaltig wird mein Leben nun werden.
    Daaaanke,
    ein wundervolles Wochenende
    Viele Grüße
    Elke

    1. Hallo Elke,

      sehr gern geschehen! Es freut mich, dass die Facebook-Seite dir gefällt und ich hoffe, dass du dort viele Anregungen und positive Gedanken erhalten wirst.
      Auch dir ein schönes Wochenende.

      Viele Grüße
      Michael

  2. Hallo Michael,

    das ist eine wundervolle Idee von dir, deine Bücher, deinen Blog und nun auch die Facebook-Seite als Buffet anzubieten. Davon kann sich jeder nehmen, was ihm „schmeckt“. Und anders als an einem Buffet mit Leckereien zum Essen kann man sich auch nicht zu viel nehmen und hinterher liegen lassen, weil die Augen zu groß waren. „All you can read“ anstatt „All you can eat“ … 😉

    Die Facebook-Seite gefällt mir gut, ich hoffe, sie wird gut angenommen.

    Viele Grüße und eine schöne Woche
    Manfred

    1. Hallo Manfred,

      schön, dass dir die Idee gefällt. Ich musste gerade herzhaft über „All you can read“ lachen 🙂 So simpel und dennoch wäre es mir beim besten Willen nicht eingefallen.
      Danke für dein Feedback zur Facebook-Seite. Es wird ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, sie aufzubauen, aber ich bin optimistisch.

      Auch dir einen guten Start in die neue Woche!

      Viele Grüße
      Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.