Ich lese was, was du nicht liest…

…und bin somit im Vorteil. Also lies schnell diesen Artikel, damit du auf dem neusten Stand bist 🙂

Hallo und herzlich willkommen zum heutigen Artikel. Vielleicht bist du aus dem Titel nicht ganz schlau geworden, deshalb verrate ich dir, worum es heute geht: Ums Lesen! Ja, dem Lesen sollen auch ein paar Gedanken und Worte gewidmet sein, denn schließlich kommunizieren du und ich ja auch auf diese Weise 🙂

Als mir die Idee kam, etwas ĂŒber das Lesen zu schreiben, rasten zig Gedanken durch meinen Kopf und ich hatte unzĂ€hlig viele Ideen. Genau aus diesem Grund versuche ich, mich heute kurz zu halten 🙂

Ist dir schon einmal aufgefallen, dass finanziell wohlhabende Menschen oft eine prall gefĂŒllte Bibliothek in ihren HĂ€usern haben? Was glaubst du, weshalb das so ist? Vielleicht gehört es fĂŒr manche zum guten Ton und sie kaufen einfach eine ganze Wagenladung voll BĂŒcher, um eine hĂŒbsch aussehende Bibliothek zu haben. Die meisten aber haben all ihre BĂŒcher gelesen. Sie haben aus ihnen gelernt. Denn jedes Buch, das du liest, egal welches, macht dich ein StĂŒck weit erfolgreicher.

Du kennst doch sicherlich den Begriff „belesen sein“ und verbindest etwas Positives damit. Warum wohl? Weil jemand, der belesen ist, eine gute Bildung hat und sehr vieles weiß, das im Alltag wichtig sein könnte. Belesene Menschen sind oft Personen, zu denen man aufschaut und die man aufsucht, wenn man einen Rat braucht.

Das Lesen fördert dein Allgemeinwissen, steigert deine KonzentrationsfÀhigkeit und erhöht deinen Sprachschatz enorm! TatsÀchlich gibt es keine Nachteile beim Lesen.

„HĂ€lt der Michael hier ernsthaft ein PlĂ€doyer fĂŒr das Lesen von BĂŒchern?“ – Ja, das tut er! Denn wir haben einen sehr guten Grund dafĂŒr, so viel zu lesen wie wir können: Wir haben die Möglichkeiten dazu! Du hĂ€ttest mal vor 200 Jahren versuchen sollen, ein Buch in die HĂ€nde zu bekommen 🙂

Heute ist es selbstverstĂ€ndlich, lesen zu können. Heute ist es selbstverstĂ€ndlich, nahezu jede Information schnellstens zu bekommen. Und wenn wir mal davon absehen, dass wir das Internet fĂŒr jede mögliche Recherche verwenden können, bekommen wir auch blitzschnell hochqualitative Fachliteratur zu jedem beliebigen Thema. Ich finde, dass man das zu schĂ€tzen wissen sollte.

Ich habe einige sehr erfolgreiche Menschen kennengelernt, die mir gesagt haben, das Geheimnis ihres Erfolges sei ihre umfangreiche Bildung. Es gĂ€be einfach keine Situation im Leben, die sie nicht meistern könnten, da sie ĂŒber alles Mögliche bestens im Bilde sind und sich schon Gedanken darĂŒber gemacht haben, bevor die Situation in ihrem Leben entstanden ist. Ich kann zwar nicht unterschreiben, dass das auf jeden Fall richtig ist, aber es wird mit Sicherheit etwas dran sein. Wer sich gut bildet, hat im Alltag definitiv Vorteile! Dazu sollte vielleicht gesagt sein, dass in diesem Fall nicht unbedingt die Rede von Romanen und anderen fiktiven Geschichten ist 🙂

Der berĂŒhmte Schriftsteller Stephen King sagt in seinem Buch „Das Leben und das Schreiben“, dass Wissenschaftler verzweifelt versuchen zu beweisen, dass es Telepathie (Kommunikation via Gedanken) gibt, wĂ€hrend der Beweis dafĂŒr offensichtlich allgegenwĂ€rtig vorliegt. Er sagt, dass er sich zu einem beliebigen Zeitpunkt an seinen Computer setzt und niederschreibt, was ihm gerade durch den Kopf geht. Zu einem vollkommen anderen Zeitpunkt an einem vollkommen anderen Ort kann jeder belibige Mensch in seinem Kopf hören, was er (Stephen King) gedacht hat, indem er seine Zeilen liest. Dies sei die simpelste Art der GedankenĂŒbertragung. Als ich dies zum ersten Mal las, musste ich unweigerlich lĂ€cheln. Es ist eine schöne und sehr elegante Vorstellung der Kommunikation zwischen uns. So genieße ich jede Woche aufs Neue das Privileg, meine Gedanken hier niederschreiben zu können und zu wissen, dass du sie jedes Mal mit mir teilen kannst, wenn du Lust dazu hast.

Alles in allem wollte ich einfach mal loswerden, wie großartig es ist, dass wir jeden Tag die Chance haben, uns weiterzubilden und somit unsere persönliche Entwicklung voranzutreiben. Denn dass wir viel lernen und uns entwickeln, ist unverzichtbar auf unserem Weg zu mehr LebensqualitĂ€t.

Abschließend wĂŒnsche ich dir ein schönes Wochenende und viel Spaß, falls du dich dafĂŒr entscheiden solltest, es dir heute mit einem Buch gemĂŒtlich zu machen 🙂

Es ist schön, dass du dabei bist!

Michael

10 Kommentare, sei der nÀchste!

  1. Ich möchte dir ganz herzlich danken. Ich bin zwar erst das Erstemal hier, aber mir geht es schon besser wenn ich nur deine Sachen lese. Bin zur Zeit in Krankenstand und habe schon zwei BĂŒcher von dir gelesen. Ich bin voll begeistert und froh das es dich gibt. Ich hoffe das ich deine RatschlĂ€ge in die Tat umzusetzen werde. L.G.Renate

    1. Hallo Renate,
      vielen Dank fĂŒr deine lieben Worte. Ich möchte die Gelegenheit ergreifen und dich ganz herzlich auf dem Blog willkommen heißen.
      Mit der richtigen Einstellung lĂ€sst sich jeder positive Vorsatz in die Tat umsetzen 🙂 Hoffentlich findest du jede Woche fĂŒr dich den ein oder anderen nĂŒtzlichen Ansatz.
      Werd bald wieder gesund und hab ein schönes Wochenende!

      Viele GrĂŒĂŸe
      Michael

  2. Hallo Michael,

    aber …ich lese das, was Du schreibst 😉 Mein nĂ€chstes Buch, das ich mir heute Morgen zugelegt habe, liegt schon fĂŒr das Wochenende bereit.

    Viele GrĂŒĂŸe und auch Dir und allen anderen Lesern ein schönes Wochenende
    Manfred

  3. Und ich genießen jede woche aufs Neue, deine Worte zu lesen. Bin sehr froh, das ich dich in den Weiten des Internets gefunden habe. Dir auch ein wunderschönes Wochenende…

  4. Hallo Michael, habe ich mich so gefreut heute morgen als ich die email bekommen habe;-) Ich kann nur sagen, Danke dass es Dich gibt. Ich freue mich schon auf WE, den ich werde dein Buch,“Zufriedenheit mal anders“ verschlingen so wie ich die anderen zwei bereit schon gelesen habe. Es ist unglaublich wie positiv auf mich wirkt deine Art&Weise zu schreiben. Ich wĂŒnsche Dir ein schönen WE und weiter so! Viele GrĂŒĂŸe, Francesca

    1. Hallo Francesca,
      vielen Dank fĂŒr all die lieben Worte. Ich werde noch ganz verlegen bei so viel Lob 🙂
      Es freut mich wirklich sehr, dass die BĂŒcher und Artikel positiv auf dich wirken und ich wĂŒnsche dir ganz viel Freude mit „Zufriedenheit mal anders“.
      Hab du auch ein schönes Wochenende!

      Viele GrĂŒĂŸe
      Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.