Für alle, die es gerade nicht leicht haben…

Weil wir alle hin und wieder eine schwere Zeit durchleben…

Ein Grundsatz der Persönlichkeitsentwicklung lautet: Das Leben ist unpersönlich. Das Leben hat keinen Sinn für Gerechtigkeit und erst recht nicht für Humor. Wenn überhaupt, dann ist er vermutlich recht skurril. Im Klartext heißt das: Das Leben ist nicht immer leicht und es gibt immer wieder Zeiten, in denen wir das besonders stark zu spüren bekommen.

Das hier ist für alle, die sich in einer schwierigen Phase befinden und die nötige Motivation suchen, um den Flaschenhals zu durchqueren.

Die Freiheit, alles zum Guten zu wenden

Wir haben oft das Gefühl, dem Leben ausgeliefert zu sein. Dabei vergessen wir leicht, dass wir immer noch die Freiheit haben, zu entscheiden, was wir aus einer Situation machen. Das Schicksal, wenn man es so nennen mag, gibt die Karten, aber wir können uns aussuchen, wie wir sie spielen. Wir haben immer die Option, Verantwortung zu übernehmen und eine Veränderung einzuleiten. Wir können gute Gelegenheiten nutzen und Erfolge daraus bauen. Wir können ebenso aus positiven Voraussetzungen zerschmetternde Niederlagen machen. Genauso können wir aus furchtbaren Ereignissen etwas Großartiges erschaffen, wenn wir bereit dazu sind. Alles ist jederzeit möglich. Die Frage ist nur, ob wir dazu bereit sind. Die Voraussetzungen sind nie zu schlecht. Wir sind allerhöchstens nicht mutig oder stark genug.

Wenn eine Situation uns besonders schwer trifft, gehen uns jeglicher Mut und jede Kraft für einen Moment verloren. Wir verharren in Schockstarre und versuchen zu begreifen, was da gerade passiert. Das ist in Ordnung. Nimm dir Zeit zum Trauern, Bedauern und auch, um wütend zu sein. Lass alles raus oder geh in dich und verkrafte, was um dich herum geschieht. Dann wird es Zeit, eine Entscheidung zu treffen. Was für ein Mensch möchtest du sein? Wie soll dein Leben weitergehen?

In diesen Momenten bin ich gerne unemotional. Ich betrachte eine Situation objektiv und rational. Was bringt es mir, am Boden liegen zu bleiben? Was wird sich dadurch verbessern? Kann sich dadurch nicht sogar noch Einiges verschlechtern?
Diese einfachen Fragen lassen uns erkennen, dass es IMMER eine gute Option ist, wieder aufzustehen. Es lohnt sich immer weiterzugehen und genauso lohnt es sich, an das Gute zu glauben, auch wenn es sich manchmal vor uns zu verstecken scheint.

Ich bin fest davon überzeugt, dass JEDE furchtbare Situation in eine großartige verändert werden kann. Ich selbst bin ein gutes Beispiel dafür und deshalb gibt es diese Zeilen überhaupt. Lass den Kopf nicht hängen. Gib nicht auf. Es gibt immer etwas, für das es sich lohnt, weiterzumachen.
Ja, vielleicht hat das Leben dir übel mitgespielt, aber das ist jetzt vorbei. Von nun an übernimmst du das Kommando. Du ergreifst die Verantwortung für dein gesamtes Leben und baust es so um, wie es dir gefällt.

Der dunkelste Moment der Nacht

Man sagt, die Nacht sei immer kurz vor dem Sonnenaufgang am dunkelsten. Das sehe ich auch so. Ich bin davon überzeugt, dass Menschen in ihren dunkelsten Momenten am klarsten erkennen, worauf es wirklich ankommt. Das sind die Momente, in denen sich die Spreu vom Weizen trennt. In diesen Momenten werden Macher geboren. Es sind diese Augenblicke, in denen wir die Nase voll von der Opferrolle haben und das Zepter selbst in die Hand nehmen.

Ja, das Leben ist nicht immer gerecht. Es wird immer Menschen geben, die es leichter haben als du. Menschen, denen scheinbar alles zufliegt, während du hart für alles kämpfen musst. Aber weißt du was? Die stärksten Bäume wachsen im Sturm! Du bist dazu gemacht, durchzuhalten. Es hat einen Grund, dass du auf die Probe gestellt wirst. Auf dich wartet etwas Großartiges und das bekommst du erst, wenn du stark und reif genug dafür bist.

Die Vergänglichkeit hat nicht nur Nachteile. Wir müssen nur lernen, das Gute in ihr zu erkennen: Alles geht vorüber. Auch die schwierigen Phasen. Am Ende wirst du immer auf eine solche Phase zurückblicken und dir sagen: „Auch das habe ich geschafft.“ Diese simple Erkenntnis macht dich stark. Sie gibt dir den Mut, standhaft zu bleiben, wenn der nächste Sturm aufzieht.

Was auch immer dich gerade beschäftigen mag: Es wird vorübergehen. Du wirst Möglichkeiten und auch die Kraft finden, das Beste daraus zu machen. Es wird sich lohnen und irgendwann wirst du sehr stolz auf dich sein, weil du nicht aufgegeben hast. Versprochen.

Ich wünsche dir alles erdenklich Gute und viel Erfolg.

Es ist schön, dass du dabei bist.
Michael

 

Titelbild: Unsplash.com, © Christian Kielberg

 

14 Kommentare, sei der nächste!

  1. Lieber Michael, deine Worte sind Balsam für meine Seele und ein toller Motivator. Besser kann der Morgen nicht beginnen 🙂 danke dafür! Ich verfolge deinen Blog schon länger und finde es super, wie du dich aus deiner schwierigen Zeit gekämpft hast. Es ist also alles möglich! Man muss an sich und seinen Wert glauben. Hab ein wunderbares Wochenende

    1. Hallo Polly,

      das freut mich sehr! Du hast Recht, es ist alles möglich und ich glaube sogar, dass der Weg zurück nach oben Spaß machen kann, wenn wir es nur zulassen 🙂 Ich wünsche dir viel Kraft und ebenfalls ein wunderbares Wochenende.

      Viele Grüße
      Michael

  2. Hallo Michael !

    Ja, das Leben kann manchmal sehr hart sein 🙁
    Ich kenne das leider viel zu gut…. Ist oftmals leichter sich zu „vergraben“ statt aufzustehen und zu kämpfen.
    Danke, für deinen Blog heute 🙂
    Er gibt einem Mut weiter zu machen und nicht aufzugeben wenn man gerade nochmal „gestolpert“ ist!

    Liebe Grüße

    Melanie

    1. Hallo Melanie,

      auf kurze Sicht ist es beinahe immer leichter, liegen zu bleiben und seine Wunden zu lecken. Langfristig gibt es jedoch nur eine Möglichkeit, wieder ins Leben zurückzufinden. Ich wünsche dir viel Kraft und ein schönes Wochenende!

      Viele Grüße
      Michael

  3. Lieber Michael!
    Aus eigener Erfahrung kann ich Dir nur zustimmen!
    Die dunkelsten Täler und tiefsten Schluchten haben mich am weitesten gebracht. Erkannt habe ich dies aber immer erst, wenn ich wieder den Himmel erblickt habe! Deine wundervollen Artikel bestätigen mich immer wieder! Vielen vielen Dank für Deine unerschütterliche Mühe und Deine Zeit, die Du für uns alle investierst. Damit auch wir, die weiterhin wir noch nicht so weit gekommen sind wie Du, die vermeintlichen Stolpersteine unseres Lebens als Chancen zum Wachstum zu verstehen! Ich bin sehr dankbar für Deine Artikel, die mich auf meinem ganz persönlichen Weg sehr unterstützen!
    Ich wünsche Dir von Herzen alles erdenklich Liebe und Gute sowie weiterhin ganz viel Glück und Erfolg!
    Liebe Grüsse
    Inge

    1. Hallo Inge,

      danke für deinen Zuspruch und deine sehr lieben Worte.
      Inmitten einer schweren Situation fühlt es sich nicht so an, aber im Nachhinein erkennen wir, welche Chancen sich uns eröffnen. Es ist immer wieder schwierig das zu vermitteln, ohne Unmut bei seinen Mitmenschen auszulösen 🙂
      Umso mehr freut es mich, dass du viel Positives aus meiner Arbeit mitnimmst und dich durch deine Erfahrungen entwickelt hast.

      Ich wünsche dir ebenfalls alles Gute, viel Gesundheit und Glück. Und natürlich ein schönes Wochenende!

      Viele Grüße
      Michael

  4. Da hast du Recht! Deshalb wird auch weiter gekämpft💪 Deine Bücher und dein Blog sind eine grosse Unterstützung für mich und manche Sachen gelingen mir auch schon besser als vorher 🙂
    Bin sehr dankbar auf dich aufmerksam geworden zu sein! Das gibt einem Kraft und Motivation!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit ganz viel Sonnenschein 🙂

  5. Das Leben ist unpersönlich, alles was passiert aus unseren Gedanken und wenn man die richtig steuert,hat man nichts zu befürchten, aber leider gelingt es nicht immer. Jedes tiefe Tal, jedes am Boden liegen, ist ein neu Anfang. Es ist nur eine einfache Prüfung von jemandem der verschiedene Namen hat, und die betreffende Person will nur unser bestes, es macht ein nur stärker. Man vergisst sehr schnell die schönen Seiten, das ist Menschlich.
    Bis dahin
    Jörn

    1. Hallo Jörn,

      dem ist nichts hinzuzufügen. Wir sind nur Menschen und es ist okay, wenn es nicht immer gelingt. Die Hauptsache ist, dass wir nicht aufgeben und immer weitergehen.
      Danke für deinen Beitrag!

      Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

      Viele Grüße
      Michael

  6. Lieber Michael,

    vielen lieben Dank für diesen für mich in meiner derzeitigen Situation sehr hilfreichen Blogbeitrag von Dir.
    Du hilfst mir immer beim Verstehen meiner Situation und deren Verarbeitung. Dafür kann ich nicht oft genug danke sagen.
    Ich wünsche Dir eine gute, erfolgreiche Woche.

    Liebe Grüße
    Waltraud

    1. Hallo Waltraud,

      schön, dass der Beitrag dich zum richtigen Zeitpunkt erreicht! Es ist mir eine Freude, dich auf deinem Weg unterstützen zu können. Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft und alles Gute.

      Viele Grüße
      Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.